Pfandkonditionen & Entsorgung

.

.

.

.

Die Pandemie hat die weltweiten Beschaffungspreise gehörig unter Spannung gesetzt. Gerade in der ersten Jahreshälfte 2021 sind viele Lieferketten entweder verzögert bzw. unterbrochen worden oder ganz zu Erliegen gekommen, so leider auch unsere. Der negative Trend der Beschaffungspreise für Stahlflaschen hat sich weiter ungebremst fortgesetzt und teilweise noch deutlich verschärft.
 
Daher müssen wir weitere Änderungen bei den Pfandpreisen vornehmen. Diese Konditionen gelten ab 01.04.2021

WICHTIG für die Pfand-Rücknahme:

Die Vorlage der Rechnung mit ausgewiesenem Pfand genügt nicht als Nachweis, dass die zurückgegebenen Gasflaschen bei uns erworben wurden,
als Nachweis ist die Rückgabe des Original-Pfandscheines unbedingt nötig, hierdurch schützen wir uns gegen die Annahme von Hehlerware.

Wir nehmen nur Gasflaschen an, die Sie bei uns nachweislich erworben haben:

 

Pfandgasflaschen Grösse Pfand-Verkaufspreis inkl. 19% USt Pfand-Rücknahmepreis inkl. 19% USt
Brenngas bis 5 kg 31,50 € 24,00 €
Brenngas 11 kg 31,50 € 24,00 €
Brenngas 33 kg 69,95 € 57,95 €
Motorgas 11 kg 31,50 € 24,00 €
       

Seit 01.10.2020 tauschen wir Fremdflaschen der Marken: Progas, Scharr, Walther Gas, Tyczka, GEG, Gößwein, Westfalen Gas, Awissus, Drachengas, ect. nur noch gegen unsere Hausmarke,
da wir diese nicht mehr im Sortiment haben. Unsere aktuelle Hausmarke ist Tega. Eine Rücknahme der Gasmarken Progas, Scharr, Walther Gas, Tyczka, GEG, Gößwein, Westfalen Gas, Awissus, Drachengas ist nicht mehr möglich, für eine Pfandauszahlung wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Gasflascheneigentümer.
 
Entsorgung von Gasflaschen  Grösse Entsorgungspreis inkl. 19% USt
Brenngas bis 5 kg 25,00 €
Brenngas 11 kg 40,00 €
Brenngas 33 kg 60,00 €
technische Gasflaschen   auf Anfrage